Zerspanungsmechaniker / -in

BERUFSSCHULE

Berufsbildende Schule Donnersbergkreis / Standort Rockenhausen

AUSBILDUNGSDAUER

3,5 Jahre

VERDIENST

728,80/772/832/863 EUR (1.-4- Lehrjahr)

INFOS ZUM BERUF

Als Zerspanungsmechaniker verwandelst Du Rohmaterial in fertige Bauteile - z.B. für die Automobilindustrie. Dabei arbeitest Du mit bis zu 300.000 Euro teuren Werkzeugmaschinen.

ANFORDERUNGEN

Hauptschulabschluss, technisches Geschick

INFOS ZUM UNTERNEHMEN

Stefan Maas Frästechnik: Aufstrebendes inhabergeführtes Fertigungsunternehmen mit modernem Maschinenpark und hohem fachlichem Know-how

rema fertigungstechnik: International tätiges mittelständisches Unternehmen, 50 Mitarbeiter. Produkte: Präzisionsteile, Serienteile, Vorrichtungen, Maschinen.

BESONDERES

Breit aufgestellte Ausbildung durch Verbundlösung.

ZUKUNFTSPERSPEKTIVE

Durch hohe fachliche Breite der Ausbildung sehr gute Entwicklungsperspektiven.

EINSTIEG

Praxistag => Bewerbung => Schnupperpraktikum => Ausbildung

KONTAKT

Spa(n)nende Perspektiven, c/o rema fertigungstechnik gmbh, Industriestraße 4, 67806 Rockenhausen. Tel.: 06361 9224-11. www.spannende-perspektiven.de Ansprechpartnerin: Frau Marion Betz

Unternehmen:

Verbundausbildung "Spa(n)nende Perspektiven"

Beteiligte Unternehmen:

Stefan Maas Frästechnik
Kreuzwiese 4a, 67806 Rockenhausen
www.maas-fraestechnik.de

rema fertigungstechnik
Industriestraße 4, 67806 Rockenhausen
www.rema-fertigung.de